Willkommen zum ge|halt|voll Magazin

 

 

Die neue Ausgabe ist da!!!!

 

Auf Veränderungsreise: Nichts soll mich gefangen nehmen

 
Mit einem Klick auf die Titelseite links können Sie mit dem Lesen, Staunen, Durchblättern, ... beginnen.
 
Gehaltvolle Inspiritation wünschen wir!
 

 

 

 

Ebenfalls neu: Der ge|halt|volle LesetippService

Da wir vermuten, dass kaum einer alle Beiträge in allen Ausgaben lesen wird, haben wir einen kostenlosen LesetippService eingeführt. Das bedeutet, 1x pro Woche erhalten Sie einen Lesetipp, also einen Link zu einem bestimmten Artikel zugemailt.

Ein Beispiel: "Ein Tag auf dem Weg, ein Habender zu werden: Zwei Erfahrungsberichte" http://nr2-2.gehaltvoll-magazin.de/mobile/index.html#p=16 (Lesezeit 4 Minuten)

Wenn Sie sich zum LesetippService anmelden wollen, dann senden Sie uns bitte eine Mail info@gehaltvoll-magazin.de. (Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.)

 

Ein Klick auf das jeweilige folgende Titelbild der bisherigen Ausgaben und Sie können mit dem Lesen des kostenlosen eMagazins beginnen.

 

 

 

Mai 2017, Nr. 3.3

 

"Schönheit als Abglanz der Herrlichkeit Gottes" 

Schönheit hat vier Gesichter

 

März 2017, Nr. 3.2
 
"Unsere Bilder von anderen öffnen"
 
Ein Clou: Drei Freunde berichten Schritt für Schritt, wie sich ihr Bild von einer ihnen unbekannten vierten Person, die immer mehr von sich verrät, verändert.
Vertiefend dazu finden Sie dann eine Menge weiterer Beiträge zum Anklicken.

 

 

 

Januar 2017, Nr. 3.1

"Das Recht auf Ruhe"

 

Vier Ruhepavillons laden ein, auch zu vielen Vertiefungsartikeln

 

 

 

                                 

          April 2016, Nr. 1                              Juni 2016, Nr. 2.1                       August 2016, Nr. 2.2          Oktober 2016, Nr. 2.3

Urvertrauen, Kreativität, Vorfreude        Vom Sorgen befreit                   Ein Habender werden         Expeditionen ins Ja-Land

 

Gehalten + Halten = Gehaltvoll, das ist der Gedanke hinter diesem Titel und auch der Leitfaden für den Aufbau dieses Magazins.

Zu allen drei Leitbegriffen finden Sie Beiträge unterschiedlichster Art aus dem jahrzehntelangen Erfahrungsbereich Christlicher Psychologie.

Lassen Sie sich von interaktiven und inspirierenden Ideen auf einem gehaltvollen Weg überraschen, der gleichzeitig alltäglich, verbindend und außergwöhnlich sein möchte!

 

 

Eine PDF des Magazins kann hier geöffnet werden:

Wir empfehlen diese mit Zweiseitenansicht zu lesen.

Ein interaktives e-Magazin zu lesen, mag ungewohnt sein: Deshalb finden Sie hier eine "Gebrauchsanweisung".

Und jetzt auch auf Facebook.

Das Magazin erscheint alle zwei Monate


ge|halt|voll im Interview: